Gelber Tee aus China, lose

selten und erlesen

Dieser Tee wird aus den jüngsten Blattknospen gewonnen, er ist dem grünen Tee sehr ähnlich nur eben nicht ganz

 

Probieren Sie diese Seltenheit

selten und erlesen Dieser Tee wird aus den jüngsten Blattknospen gewonnen, er ist dem grünen Tee sehr ähnlich nur eben nicht ganz   Probieren Sie diese Seltenheit mehr erfahren »
Fenster schließen
Gelber Tee aus China, lose

selten und erlesen

Dieser Tee wird aus den jüngsten Blattknospen gewonnen, er ist dem grünen Tee sehr ähnlich nur eben nicht ganz

 

Probieren Sie diese Seltenheit

Topseller
loser Gelber Tee verpackt Gelber Tee aus China
Inhalt 0.1 Kilogramm (49,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,90 € *
loser Gelber Tee Pfirsich verpackt Gelber Tee Pfirsich aus China
Inhalt 0.1 Kilogramm (59,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 5,90 € *
Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
loser Gelber Tee verpackt
Gelber Tee aus China
Der gelbe Tee ist eine seltene Teesorte, die eng mit dem grünen Tee verwandt ist. Seinen Namen verdankt der Gelbe Tee der strohgelben Farbe seines Aufgusses. Er wird...mehr
Inhalt 0.1 Kilogramm (49,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,90 € *
loser Gelber Tee Pfirsich verpackt
Gelber Tee Pfirsich aus China
Der gelbe Tee ist eine seltene Teesorte, die eng mit dem grünen Tee verwandt ist. Seinen Namen verdankt der Gelbe Tee der strohgelben Farbe seines Aufgusses. Er wird...mehr
Inhalt 0.1 Kilogramm (59,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 5,90 € *

Bei gelbem Tee handelt es sich um einen grünen Tee, der durch die Aktivität der Enzyme zum schwarzen Tee mutiert, also zwar die Inhaltstoffe des grünen Tees aufweist, aber dezent nach schwarzem Tee schmeckt.

Nur wenige Experten können diesen Tee richtig herstellen. 

Der Gelbe Tee ist eine Teesorte, die eng mit dem grünen Tee verwandt ist. Seinen Namen verdankt er seiner strohgelben Farbe im Aufguss. Er wird ausschließlich in China produziert und ist hierzulande eine Rarität. Seine Herstellung ist ähnlich wie bei Grünen Tees, die frisch gepflückten Teeblätter werden zunächst liegen gelassen um anzuwelken. Anschließend wird das Teeblatt über einen Zeitraum von drei Tagen, in einem speziellen Tuch eingewickelt, und in einer Pfanne behutsam erhitzt. Dadurch oxidiert der Tee leicht. Dieser Schritt nennt sich „gelbe Versiegelung“. Das sorgt dafür, dass der grasige und astringierenden Geschmack den man von Grüntee kennt, verschwindet. Gelber Tee ist reich an Aminosäuren, die für das Verdauungssystem förderlich sind.

Zubereitung : Gießen Sie das Teeblatt mit 80°C heißen frisch abgekochtem Wasser auf und lassen diesn 1-2 Minuten ziehen. Jeden weitern Aufguss (bis zu 3 Möglich) verlängern Sie um 1 Minute

 

Zuletzt angesehen